Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  / Rohre für den Kessel- und Apparatebau

Rohre für den Kessel- und Apparatebau

Rohre für den Kessel- und Apparatebau

Rohre für hohe Temperaturen

Einsatzgebiete sind der Transport von Medien mit erhöhten Temperaturen, insbesondere heißgehende Dampfleitungen für den Kraftwerksbau sowie die chemische und petrochemische Industrie.

Kontrollierte Wärmebehandlungen erfolgen an eigenen Produktionsstätten. Die Prüfverfahren erfolgen nach dem neuesten technischen Stand und sichern die Erfüllung der hohen Anforderungen der in- und ausländischen Normen. Auf Wunsch kann der Fertigungsprozess auch von Fremdabnahmegesellschaften begleitet werden.

Rohre für tiefe Temperaturen aus kaltzähen Stählen

Einsatzgebiete bestehen bei Beanspruchungen bis minus 50 °C Standard, z. B. für Leitungen in Methanol-Anlagen oder in klimatisch ungünstigen Bedingungen.


© Mannesmann Line Pipe GmbH
Back to top.