Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  /  / MAPEC®-Lösungen

MAPEC®-Lösungen

Leitungsrohre für den Transport von Trink-, Brauch- und Abwasser

MAPEC® ist das eingetragene Warenzeichen für Kunststoff- Umhüllungssysteme auf Polyethylen/Polypropylen (PE/PP)- Basis oder Polyamid (VESTAMID®)-Basis. Die Beschichtungen werden ausschließlich mit erprobten und zugelassenen Materialien im Schlauchextrusionsverfahren appliziert. Nationale und internationale Normen wie DIN EN, ISO, CAN/CSA sowie strenge Kundenforderungen stellen dabei permanent hohe Anforderungen.

Auch bei schwierigen Bodenverhältnissen und erhöhten Betriebstemperaturen bis 85 °C (PE) / 110 °C (PP) stehen verschiedene MAPEC®-Varianten zur Verfügung. Für sehr anspruchsvolle und schwierige Verlegungen stehen mehrere MAPEC®-Sonderausführungen zur Verfügung. In Ergänzung zur Kunststoff-Umhüllung ist außerdem eine Faserzementmörtel-Ummantelung möglich.

Eine Markierung der kunststoffumhüllten Rohre erfolgt nach Norm, kann aber auf Kundenwunsch erweitert werden. Ebenfalls können auf Wunsch des Kunden verschiedenste Farbmarkierungen aufgebracht werden. Nach der Umhüllung werden die Rohrenden in der Regel mit einem temporären Korrosionsschutz versehen.

Alle Umhüllungen sind auf Anfrage auch nach weiteren internationalen Standards und Normen sowie speziellen Kundenspezifikationen lieferbar.


MAPEC® Polyethylen (HDPE)-Umhüllung*

MAPEC® Polyethylen (HDPE)-Umhüllung

mit Tmax bis 85 °C

Beschreibung
3-Lagen-Umhüllung bestehend aus 1) Epoxidharzprimer, 2) Haftvermittler und 3) Polyethylen

Produkteigenschaften
Standardkorrosionsschutz, auch für aggressive Böden

Anwendungsbereich
Erdverlegung in steinfreien Böden

* „HD“ steht für „high density".


MAPEC® Polypropylen (PP)-Umhüllung

MAPEC® Polypropylen (PP)-Umhüllung

mit T von 0 °C bis 110 °C (andere Temperaturen auf Anfrage)

Beschreibung
3-Lagen-Umhüllung, bestehend aus 1) Epoxidharzprimer, 2) Haftvermittler und 3) Polypropylen

Produkteigenschaften
Korrosionsschutz für höhere Einsatztemperaturen bis 110 °C, höhere Temperaturen auf Anfrage.

Anwendungsbereich
Bei höheren thermischen Beanspruchungen der Rohrumhüllung (äußere oder innere Einflüsse). Rahmenbedingungen für Verlegung, Transport und Lagerung beachten.


MAPEC® Kunststoff-Umhüllung mit integriertem Rippenprofil

MAPEC® Kunststoff-Umhüllung mit integriertem Rippenprofil

Beschreibung
3-Lagen-Umhüllung (PE bzw. PP) bestehend aus 1) Epoxidharzprimer, 2) Haftvermittler und 3) spezieller MAPEC®-Decklage mit Rippenprofil.

Produkteigenschaften
Rohrumhüllung mit erhöhter Schlagbeständigkeit und besonderem Abriebschutz.

Anwendungsbereich
Erdverlegung oder Rohr-Relining-Verfahren aufgrund des erhöhten Abriebschutzes.


© Mannesmann Line Pipe GmbH
Back to top.