Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Formstücke & Zubehör

Formstücke & Zubehör

Leitungsrohre für den Transport von Trink-, Brauch- und Abwasser

Formstücke & Zubehör
Ausführung

Die Formstücke sind vorbereitet für Stumpfschweißverbindungen (Endenausführung nach EN ISO 9692-1 Abschrägung und 1,6 (±0,8) mm Steghöhe) oder für Einsteckschweißmuffen-Verbindungen (E-Muffe) nach DIN 2460. Sie werden aus nahtlosem Stahlrohr nach EN 10216 oder längsnahtgeschweißtem Stahlrohr nach EN 10217 sowie EN 10224 hergestellt. Bei Formteilen gelten die Standardlieferbedingungen der Norm EN 10253-1/ 2.

Innen- und Außenschutz

Die Formstücke sind innen standardmäßig mit einer Zementmörtel-Auskleidung aus Portlandzement versehen. Die Endenausführung ist nach EN 10298, Anhang A auszuwählen. Die Auskleidung erfolgt gemäß Tabelle 1-3 (EN 10298) manuell.

Der äußere Korrosionsschutz an Formstücken mit Stumpfschweißverbindung oder an Muffenformteilen kann nach dem Verschweißen mit Korrosionsschutzbinden aus Polyethylen vervollständigt werden. Stahlformteile können auch in umhüllter Ausführung geliefert werden. Die Umhüllung wird in einem PE-Pulverbad als Einschicht-System aufgebracht. Die Beschichtung erfolgt mit Polyethylenpulver direkt auf einer sandgestrahlten Oberfläche (SA 2,5).

Maßliche Festlegung der Formstücke zum Verschweißen
Formstückbauart Technische Lieferbedingungen Ausführungen
Bogen EN 10352 Innen mit ZM-Auskleidung
T-Stück EN 10352 Innen mit ZM-Auskleidung
Reduzierung EN 10352 Innen mit ZM-Auskleidung

Weitere Ausführungen der Formstückbauarten auf Nachfrage

Zubehör für die Verlegung

Mannesmann Line Pipe versteht sich als Systemlieferant. Das bedeutet, wir liefern Ihnen nicht nur unsere Rohre auf die Baustelle, sondern auch alle Materialien, die für das Verlegen der Rohrleitungen erforderlich sind. Zu unserem Lieferprogramm zählen Nachumhüllungsmaterialien sowie Geräte und Hilfsmittel für die Verlegung, z.B.

  • Gießmörtel
  • Dichtungsmaterialien (E-Muffe)
  • Winkelschleifer mit Schneidaufsatz zur Enden-Bearbeitung der Zementmörtel-Auskleidung

© Mannesmann Line Pipe GmbH
Back to top.